Tugend

Ein ehrlicher Mensch zu sein, die Wahrheit zu sagen, Gutes zu tun, damit andere dem Beispiel folgen, ein wundervolles Herz und einen edlen Charakter zu haben: das ist Tugend. Doch die größte Tugend liegt in der Verkörperung der Wahrheit. Dies ist nicht die gewöhnliche Wahrheit, sondern die wirkliche Wahrheit, welche sagt: „Ich bin die Wahr­heit.“ Die gewöhnliche Wahrheit sagt: „Jetzt lüge ich. Jetzt sage ich die Wahrheit.“ Doch die wirkliche Wahrheit ist etwas anderes. Die wirkliche Wahrheit hält die gesamte Schöpfung in sich. Gegenwärtig trennen wir die Schöpfung von der Wahrheit. Wir sagen, die Schöpfung sei hier, die Wahr­heit dort. Wenn wir jedoch von der wirklichen Wahr­heit sprechen, ist alles Einssein. Die letzte Wahrheit ist absolutes Einssein mit dem gesamten Universum. Und in dieses Einssein müssen wir alle hinein­wachsen.
Sri Chinmoy, Regenbogen-Blumen, Teil 1, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2004
Übersetzungen dieser Seite: Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels rf 62