Der göttliche Wille

Der göttliche Wille existiert in den innersten Winkeln unseres Herzens. Dieser göttliche Wille sagt uns, wir könnten alles tun, voraus­gesetzt, es sei Gottes Wille. Wie kann nun der göttliche Wille in uns von Gottes Willen ge­trennt werden? Der göttliche Wille, den wir in uns haben, ist verglichen mit Gottes unend­lichem Willen begrenzt, denn wir befinden uns immer noch in der Unwissenheit. Wenn wir jedoch einmal den Schleier der Unwis­senheit durch Strebsamkeit, ständige Streb­sam­keit von uns werfen können, dann wird der göttliche Wille in uns, dem höchsten unend­lichen Willen über uns entsprechen und völlig eins mit ihm sein.
Sri Chinmoy, Regenbogen-Blumen, Teil 1, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2004
Übersetzungen dieser Seite: Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels rf 64