Frage: Wie kann man den Unterschied feststellen zwischen jemandem, der Macht will, weil er von einem dieser Wesen besessen wird und jemandem, der Macht will, weil es in seiner Natur liegt, weil er spirituell nicht entwickelt ist?

Sri Chinmoy: Wenn man die Fähigkeit dazu hat, ist es am einfachsten, sich auf die Seele zu konzentrieren. Dann kann man sehen, ob der Betreffende ein Opfer dieser falschen Kräfte geworden ist oder ob sein eigenes vitales Wesen nach Macht verlangt. Betrachten wir ein Kind. Im Gesicht eines Kindes sollten wir Reinheit sehen; von Natur aus sollte ein Kind süß und lieblich sein. Aber wenn wir stattdessen sehen, dass ein Kind immer alles zerbricht, kämpft und voller Aggression ist, dann wissen wir, dass dieses Kind von etwas besessen ist. In einigen Fällen ist das Kind auf diese Weise besessen geboren worden und wenn es aufwächst, besteht seine eigene Natur darin, zu kämpfen und zu versuchen, alle zu besiegen. Es will immer, dass andere hinter ihm sind oder ihm zu Füßen liegen. Bei einem Kind kann man es auf diese Weise leicht sagen. Und wenn man sich auf die Seele eines Menschen konzentrieren kann, wird man sogleich wissen, ob dieser Mensch von einem anderen Wesen besessen ist oder nicht.
Sri Chinmoy, Astrologie, das Übernatürliche und das Jenseits, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2009
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Portuguese , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels asb 47