11.

„Bruder C,
sage mir, wie stehen die Dinge
auf der Erde?“
Die Erde weint.
Weißt du, warum?
„Nein, ich weiß es nicht.“
Die Erde weint,
weil
alle ihre Proteste
gegen ihr Transformations-Leben
vergeblich sind.
Bruder, das ist der Grund
weshalb die Erde leidet.
Und, wie du weißt,
wird ihr Leiden kein Ende haben.
Früher ängstigte sich nur
das Herz der Erde
vor der brütenden Unwissenheits-Nacht.
Jetzt wird das
gesamte Körper-Leben der Erde
durch erhellendes Bewusstseins-Licht
zu Tode erschreckt.
Sri Chinmoy, Bruder Jesus, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2006
Übersetzungen dieser Seite: Bulgarian
Dieses Gedicht kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels bj 11