7.

Diksha

Einweihung

Die Einweihung ist göttlich bedeutungsvoll und höchst fruchtbar. Während der Einweihung sagt das weinende Herz des Schülers zum Meister: „Ich brauche dich so sehr.“ Das liebende Herz des Meisters sagt zum Schüler: „Ich werde dich nicht nur uneingeschränkt lieben, sondern dir auch bedingungslos geben.“

Sri Chinmoy, Das Herz von Indiens Licht, Teil 4, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2020