118. Der höchste Erfüller

Mein Körper,
ich helfe dir schon so lange.
Dennoch bist du ein Müßiggänger.

Mein Vitales,
ich helfe dir schon so lange.
Dennoch bist du ein Aggressor.

Mein Verstand,
ich helfe dir schon so lange
Dennoch bist du ein Zweifler.

Mein Herz,
ich helfe dir seit heute Morgen.
Ich sehe deutlich,
dass du ein geborener Liebender bist.

Meine Seele,
ich habe gerade angefangen, dir zu dienen.
Zu meiner großen Freude stelle ich fest,
dass du der erhabene Erfüller bist.
Sri Chinmoy, 207 Blumen-Flammen, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2006
Übersetzungen dieser Seite: Portuguese , Czech , Ukrainian , Russian , Bulgarian
Dieses Gedicht kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels ffp 118