120. Drei Alternativen

Denke daran, o mein Verstand,
du hast drei Alternativen:
Du kannst entweder
von der Dunkelheit zum Licht
oder vom Licht zur Dunkelheit gehen,
oder du kannst bleiben, wo du bist:
In deiner selbst erschaffenen Unbewusstheit.
Sri Chinmoy, 207 Blumen-Flammen, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2006
Übersetzungen dieser Seite: Russian , Italian , Portuguese , Czech , Ukrainian , Bulgarian , Hungarian
Dieses Gedicht kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels ffp 120