Frage: Wie können wir lieblicher werden?

Sri Chinmoy: Der direkte Weg, um Lieblichkeit in dein Leben zu bringen, ist Einfachheit. Reine Menschen können manchmal auch ziemlich arrogant sein. Die indischen Heiligen sind rein, doch wenn du versuchst, eine Blume aus ihrem Garten zu entwenden, werden sie dir den Kopf einschlagen, weil für sie Gerechtigkeit an erster Stelle steht! Doch wenn man nur ein einfaches Leben führen will, wird man einem Dieb, der einem die Decke stehlen will, noch hinterherlaufen, um ihm auch noch das Kissen geben. Man wird dem Dieb sagen: „Du verlangst nach diesen Dingen mehr als ich, also behalte sie. Ich bin zufrieden, wenn ich in der Nacht den Mond betrachten kann.“ Auf diese Weise gestaltest du dein Leben immer einfacher und verlässt dich mehr und mehr auf Mutter Natur. In dieser Art des einfachen Lebens wächst Lieblichkeit.
Sri Chinmoy, Sri Chinmoy antwortet, Teil 7, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2006
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels sca 304