Frage: Wie erreicht man Perfektion?

Sri Chinmoy: Bewusstes inneres Streben ist also das erste, was wir brauchen. Inneres Streben ist alles, was wir haben und alles, was wir sind. Jedes Mal, wenn wir innerlich streben, wächst der Grad unserer Vollkommenheit. In unserem inneren Streben wächst und erblüht die Vollkommenheit. Aufrichtiges inneres Streben bedeutet das Öffnen des Vollkommenheits-Lotus. Ein Lotus hat viele Blütenblätter und wenn ein Blütenblatt erblüht, bedeutet dies, dass der ganze Lotus vollkommener wird.

Gegenwärtig ist die Verwirklichung unser Ziel. Nachdem wir jedoch Gott verwirklicht haben, wird es unser nächstes Ziel sein, Gott durch die Transformation unserer Natur zu manifestieren. Verwirklichung ist das Wachsen in die Vollkommenheit, doch absolute Vollkommenheit ist die Umwandlung der menschlichen Natur in die göttliche Natur. Es hat eine ganze Reihe von Meistern gegeben, die sich nie um die Transformation ihrer Natur gekümmert haben. Diese Aufgabe ist schwieriger als die Verwirklichung. Die Transformation der Natur ist die wirkliche Vollkommenheit. Indem man das Göttliche in seine eigene menschliche Natur herab bringt, wird man sein äußeres Leben, das einen Teil der äußeren Welt darstellt, vervollkommnen.

Übersetzungen dieser Seite: Italian , Slovak , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels sgl 32