Chetana: Die Eigenschaft stärken, die ich am meisten brauche.

Sri Chinmoy: Die Eigenschaft, die du und alle anderen Sucher am meisten benötigen, ist Dankbarkeit. Jeder Sucher - ohne Ausnahme - benötigt eine besondere Eigenschaft, und das ist Dankbarkeit. Nun stellt sich die Frage, wie entwickelt man diese Eigenschaft? Man entwickelt sie nicht, indem man in seine weit zurückliegende Vergangenheit blickt und seine Leben als Stein, als Pflanze und als Tier betrachtet. Selbst wenn wir unser menschlichen Leben betrachten, was eini­ger­maßen gut ist – was warst du da in der Vergangenheit? Ein Bündel von Begierden, ein Bündel von Eifersucht, ein Bündel von Unsicherheit und ein Bündel von Falschheit. Und nun, was ist aus dir geworden? Bist du noch die gleiche himalayische Falschheit? Nein, weit davon entfernt. Nun lebst du in der Wahrheit, von der Wahrheit und für die Wahrheit. Was ließ dich fühlen, dass du in der Wahrheit, von der Wahrheit und für die Wahrheit oder für das höchste Leben bist? Deine innere Sehnsucht ist die Antwort. Und wer gab dir diese innere Sehnsucht? Gott.

Gott hat dir ein so starkes inneres Sehnen gegeben. Was wirst du Gott geben? Du kannst ihm das geben, von dem du das Gefühl hast, dass es für Ihn das Beste ist. Gott fühlt, dass Sein Mitgefühl für dich das Beste ist. Durch Sein Mitgefühl hast du das spirituelle Leben angenommen. Du solltest fühlen, dass deine Dankbarkeit das Beste ist, was du Gott dafür anbieten kannst. Deine Dankbarkeit ist bei weitem deine beste Eigenschaft, deshalb gib Ihm deine Dankbarkeit. Je mehr Dankbarkeit du Ihm schenken kannst, desto größer wird deine Fähigkeit, etwas vom Ihm zu empfangen.

Sri Chinmoy, Zehn göttliche Geheimnisse, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2018
Übersetzungen dieser Seite: Slovak , Bulgarian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels tds 43