Frage: Guru, wie lautet die göttliche Definition von Kraft?

Sri Chinmoy: Die göttliche Definition von Kraft lautet: sich selbst zu geben – sich selbst bewusst, fortwährend, fröhlich, seelenvoll und bedingungslos zu geben. Besitz ist eine Form von Kraft, und das Geben des Selbst ist auch eine Form von Kraft. Besitz ist die menschliche Definition von Kraft. Das Geben des Selbst ist die göttliche Definition von Kraft.

Was heißt es, sich selbst zu geben? Das Geben des eigenen Selbst ist nichts anderes als Gottwerdung. Was ist der Ursprung von dem Göttlichen, das du gibst? Es kommt von Gott selbst. Durch das Geben von uns selbst werden wir also zum Ebenbild Gottes.

Sri Chinmoy, Schöpfung und Vollkommenheit, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2017
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels cap 21