Frage: Wenn dich deine Schüler auf Reisen in andere Länder begleiten, zum Beispiel während der Weihnachtsferien, was empfangen sie von diesen Ländern und was bieten sie diesen Ländern an?

Sri Chinmoy: Wenn ein Schüler seinen Meister auf einer spirituellen Reise in ein anderes Land begleitet, erhält dieser Schüler nicht nur neues Licht in seinem inneren Leben, sondern er gibt auch neues Licht dem Ort, den er besucht. Auf der materiellen Ebene gebt ihr euer Geld in unzähligen Geschäften aus. Eure Geldkraft bewirkt für diese Geschäfte einen riesengroßen Unterschied. Auf der spirituellen Ebene gebt ihr eure Seelenkraft. Weil ihr betet und meditiert, vermögen die Menschen in diesen Ländern etwas in euren Gesichtern und Augen zu sehen, das sie bei ihren Nachbarn und Bekannten nicht sehen. Ihr kommt auf diese Reisen nicht nur um zu nehmen, sondern auch um zu geben. Ihr nehmt an, was diese Länder euch anbieten können und auch ihr gebt ihnen, was ihr habt. Ihr werdet dann eine sehr enge Beziehung mit diesen Ländern haben.
Sri Chinmoy, Sri Chinmoy antwortet, Teil 6, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2004
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels sca 217