Teil II

SCA 9-19. Am 4. Juli 1994, nach einer speziellen Meditation zum Tag der amerikanischen Unab­hängigkeit, forderte Sri Chinmoy seine Schüler auf, ihm Fragen zu stellen.

Frage: Ist es für einen Schüler besser, von deiner Liebe zu wissen oder deine Liebe zu fühlen?

Sri Chinmoy: Das Wissen um meine Liebe ist nicht mehr als Buchwissen. Durch ein Buch wirst du erfahren, wie ich die Menschheit liebe. Meine Liebe zu fühlen ist viel, viel wich­tiger als von meiner Liebe zu wissen. Anderer­seits folgt das Wissen dem Empfinden. Wenn dich dein Herz fühlen lässt, wie sehr ich dich liebe, wirst du deinen Verstand zu überzeugen versuchen: „Guru liebt mich, obwohl er jemand anderen angelächelt hat und nicht mich.“ Dein Empfinden, dass ich dich liebe, muss von deinem Herzen zu deinem zögernden und zweifelnden Verstand weitergeleitet werden. Sobald dein Verstand einmal von meiner Liebe überzeugt ist, wirst du sie von selbst erkennen. Das Beste ist, meine Liebe zu fühlen und durch dieses Gefühl meine Liebe zu erkennen.

Gewöhnliche Menschen, die kein inneres Streben besitzen, können nur durch Bücher erfahren, dass Gott sie liebt. Dann können sie eines Tages mit diesem Wissen in ihr Herz eintreten, um Gottes Liebe in ihrem gesamten Leben zu fühlen. Doch sobald du das spirituelle Leben angenommen hast, verläuft die Sache anders. Von Anfang an musst du Gottes Liebe in deinem Herzen fühlen. Ganz gleich, wie viele Bücher du gelesen hast oder noch lesen wirst, du wirst das Gefühl der Liebe Gottes oder der Liebe deines Meisters niemals aus Büchern erhalten. Wenn das Herz diese Empfindung nicht teilt, wird sie nicht andauern.

Um zu deiner Frage zurückzukommen: es ist unendlich, unendlich viel wichtiger, meine Liebe zu fühlen als von ihr zu wissen. Wenn du nur von ihr weißt, können dich Verwirrung oder Zweifel heimsuchen. Doch wenn du meine Liebe fühlst, wirst du unweigerlich enormen Fortschritt machen und deinen Verstand letzten Endes überzeugen, dass ich dich liebe. Wie kannst du meine Liebe fühlen? Durch deine eigenen Gebete und Meditationen. Wenn du meine Liebe einmal fühlst, wirst du für Tage und Monate in einer anderen Welt sein. Wenn du von meiner Liebe weißt, entweder durch das Lesen meiner Schriften oder weil dir andere davon erzählt haben, wird dir das keine wahre Erfüllung geben und es wird auch nicht andauern. Das Wissen um meine Liebe wird nicht andauern. Einzig und allein das Empfinden meiner Liebe wird für immer oder für eine lange, lange Zeit andauern.

Sri Chinmoy, Sri Chinmoy antwortet , Teil 1, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2004
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Czech , Russian
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels sca 9