Frage: Könnte eine Seele, die einen menschlichen Körper bewohnt, früher einmal einen tierischen Körper oder eine Pflanze bewohnt haben?

Sri Chinmoy: Ich bin sicher, dass Sie mit der Evolutionstheorie bestens vertraut sind. In der modernen Welt entdeckte Charles Darwin den Evolutionsprozess, das heißt die Entwicklung von einer niedrigeren zu einer höheren Form. Doch lange vor Darwin, tausend Jahre vor Christi Geburt, hatte der große indische Weise Kapila bereits die Theorie der spirituellen Evolution aufgestellt. Das Ewige, Unveränderliche und Unvergängliche entwickelt sich in jedem Augenblick: dies war seine einzigartige Philosophie. Nichts kommt von nichts. Dieser indische Weise entdeckte diese Wahrheit und teilte sie mit der ganzen Welt.

Der gesamte Evolutionsprozess auf der Erde umfasst sowohl die Seele als auch die physische Form. Im Verlauf der Evolution muss jede Seele zuerst das Pflanzen- und Tierstadium durchlaufen, bevor sie im nächsten Stadium ein menschliches Leben haben kann.

Sri Chinmoy, Yoga und das spirituelle Leben, The Golden Shore Verlagsges. mbH, Nürnberg, 2007
Übersetzungen dieser Seite: Italian , Czech , Ukrainian , Russian , Spanish
Diese Seite kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels ysl 96