Mitgefühl

Der tierische Teil in uns besitzt kein Mitgefühl. Nicht einmal der menschliche Teil in uns besitzt Mitgefühl. Wir benutzen das Wort Mitgefühl, doch dieses Mitgefühl ist nichts anderes als Verhaftetsein. Nur der göttliche Teil in uns besitzt wahres Mitgefühl und gebraucht es für den mensch­lichen und tierischen Teil in uns. Unser Mitgefühl ist die lebensverwandelnde Wunder­kraft in uns. Mit unserem göttlichen Mitgefühl können wir das Niveau der Menschheit weit über unsere Vor­stellungs­kraft empor­heben.
Sri Chinmoy, Regenbogen-Blumen, Teil 2, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg, 2004
Übersetzungen dieser Seite: Russian
Dieser Aphorismus kann zitiert werden unter Verwendung des Zitierschlüssels rf 69